Wasser-
attraktionen

Wasserattraktionen:
Bringen Wasser in Bewegung

 

Mit einer Gegenstromanlage, verschiedenen Massagedüsen und Wassereffekten sowie farbiger LED-Beleuchtung lässt sich eine Poolanlage nach persönlichen Vorlieben gestalten. 

Wasserattraktionen werten jedes Schwimmbecken auf und sorgen für ein besonderes Badeerlebnis. Wenn es um sportliche Aktivität geht, bietet sich eine Gegenstromanlage an. Für Kinder ist ein Wasserfall oder eine Schwalldusche ein besonderes Highlight. Steht die Entspannung im Mittelpunkt fällt die Wahl vermutlich auf eine Massagestation oder ein Luftsprudelbad. Dabei lassen sich alle Wasserattraktionen frei kombinieren.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

1/

Farblichteffekte

 

Farbige Beleuchtung taucht das Schwimmbecken am Abend in ein reizvolles Licht und erzeugt eine einnehmende Atmosphäre. Das Becken kann mit reinweißem Licht, einer gleichbleibenden Farbe oder mit dem Durchlaufen eines Farbspektrums beleuchtet werden. Die Farbeffekte lassen sich gezielt auf die Gartenbeleuchtung abstimmen.

LED-Technik zeichnet ein geringer Stromverbrauch und eine lange 
Lebensdauer der Leuchtmittel aus.

Merken

Merken

2/

Wassereffekte

 

Ob Wasserfall oder Schwalldusche, strömendes und plätscherndes Wasser ist ein optischer und akustischer Anziehungspunkt für jedes Schwimmbecken.

Wassereffekte gibt es in vielen verschiedenen Varianten und Ausführungen: Ein Wasserfall kann beispielsweise als geschlossene Wasserwand oder sanfter Regenguss, eine Schwalldusche mit sanftem Schwall oder punktuellem Strahl sprudeln. Ganz nach Ihren Vorlieben!

Merken

Merken

Merken

Merken

3/

Massagestation

 

Die Wasser-­Luft-­Düsen einer Massagestation entspannen die Muskulatur, regen die Durchblutung an und beleben den Körper. Je nach Einbauposition der Düsen lassen sich verschiedene Körperpartien massieren: Fuß und Bein, Lenden und Oberkörper, Schultern und Nacken. 

Die Anzahl der Düsen und verschiedene Durchflussintensitäten bieten unterschiedliche Massagewirkungen: von einer sanften Wellnessanwendung bis hin zur kraftvollen Hydromassage.

Merken

Merken

Merken

4/

Gegenstromanlage

 

Eine Gegenstromanlage macht aus einem Pool ein Sportgerät. Dafür erzeugt eine Pumpe einen kraftvollen Wassergegenstrom, der über eine oder mehrere Düsen ins Becken geleitet wird.

Entspannungsform empfiehlt Gegenstromanlagen, die auf eine Beimischung von Luft verzichten. Dieses Funktionsprinzip verhindert eine störende Verwirbelung der Wasseroberfläche und garantiert ein optimales Schwimmerlebnis.

Gegenstromanlagen unterscheiden sich in ihrer Pumpenleistung und Düsenzahl. Je nach Zusammenstellung eignen sie sich für unterschiedliche Schwimmsportarten.

Merken

Merken

Merken

Lassen Sie sich inspirieren!

 

In unserer Bilderstrecke haben wir für Sie tolle Swimmingpools in unterschiedlichen Formen, Größen, Materialien und Ausstattungen versammelt: von kompakten Citypools über vielseitige Familienpools bis hin zum repräsentablen Infinitypool.

zur Pool-Inspiration

schließen

Sie haben Fragen oder
möchten uns etwas mitteilen?

Kontakt

* Pflichtfelder
Entspannungsform GmbH
Gab­lonzer Straße 23 – 25
76185 Karls­ruhe

Telefon: (07 21) 16 13 540
E-Mail: service@entspannungsform.de

Öffnungszeiten
Montag – Freitag: 10:00 – 18:30 Uhr
Samstag: 10:00 – 16:00 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung