Saunaofen und
Steuerung

Saunaofen:
Das heiße Zentrum der Sauna

 

Im Gegensatz zur traditionellen, holzbeheizten Variante werden moderne Saunaöfen mit Strom betrieben. Sie punkten mit komfortabler Bedienung, kurzer Aufwärmzeit und hoher Sicherheit.

Saunaklima

Die klassische Form ist die Finnische Sauna. Eine hohe Raumtemperatur und niedrige Luftfeuchtigkeit regt den Körper zum Schwitzen an. Verstärkt wird dieser Effekt durch den Aufguss, bei dem die Luftfeuchtigkeit kurzzeitig stark ansteigt. Die Bio- oder Dampfsauna empfinden viele Saunanutzer als für den Körper weniger belastend, denn die geringere Raumtemperatur und höhere Luftfeuchtigkeit bewirkt ein kreislaufschonendes Saunabad. Für den Betrieb der Finnischen Sauna sind sämtliche Ofenmodelle geeignet. Für die Bio-Sauna muss der Ofen zusätzlich mit einem Verdampfer ausgestattet und die Steuerung für die speziellen Anforderungen ausgelegt sein.

 

Raumsituation

Je nach Raumsituation bieten sich Öfen in verschiedenen Ausführungen an: ein klassischer Standofen oder ein platzsparender Wandofen. Bei sehr begrenztem Raum wird der Ofen hinter oder unter den Liegeflächen verbaut. Der Aufguss erfolgt durch eine integrierte Rinne.

 

 

Leistung

Grundsätzlich gilt: Je größer die Saunakabine, desto höher muss die Leistung des Saunaofens sein. Hier einige Anhaltspunkte:
Kabinengröße 3 – 5 m³ → Leistung 3 KW
Kabinengröße 6 – 8 m³ → Leistung 6 KW
Kabinengröße 9 – 14 m³ → Leistung min. 9 KW

 

Saunasteine

Klassische Saunasteine bestehen aus Vulkangestein. Diese Gesteine sind sehr robust und widerstandsfähig gegenüber Schwankungen von Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Zudem verfügen sie über eine gute Wärmespeicherkapazität und sorgen so für eine optimale Verdampfung.

Doch die starken Unterschiede von Temperatur und Luftfeuchtigkeit greifen langfristig selbst die witterungsbeständigsten Lavasteine an. Je nach Qualität und Nutzungshäufigkeit halten sie zwischen 3 und 4 Jahre. 

Merken

Saunasteuerung:
Alles unter Kontrolle

 

Mit einer Saunasteuerung lassen sich alle wichtigen Funktionen regeln: die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit und die Beleuchtung.

Die Grundfunktion des Steuergerätes richtet sich nach der Saunaart: Im trockenen Saunabetrieb wird ausschließlich die Temperatur, bei einer Bio-Sauna zusätzlich die Luftfeuchtigkeit und der Lüfter reguliert. Grundsätzlich sinnvoll sind Sicherheitsfunktionen wie Kindersicherung oder Heizzeit- und Temperaturbegrenzungen. Bei Bedarf lässt sich zusätzlich die Beleuchtung und der Sound regulieren.

Die Montage erfolgt in der Regel an der Außenwand der Kabine. Dabei sind je nach Ausführung unterschiedliche Einbauvarianten möglich. Bei der Aufputzmontage wird die Steuereinheit auf die Wand gesetzt und nur die Anschlusskabel durch das Holz geführt. Die Kabine bleibt nahezu unangetastet. Bei der eleganteren Unterputzmontage wird das Display in die Außenwand der Kabine passgenau eingelassen und schließt bündig mit ihr ab.

Die Einstellung erfolgt je nach Modell über Tasten, einen Touchscreen oder eine Fernbedienung. Jüngere Modelle lassen sich mit Smartphone und Tablet bedienen. Bei der Auswahl der passenden Steuerung legt Entspannungsform Wert darauf, dass sich die Bedienungsführung dem Nutzer intuitiv erschließt.

Merken

Merken

Alles für die Sauna!

 

Die Auswahl an Saunazubehör und -ausstattung ist groß. Wir treffen für Sie eine gezielte Vorauswahl und finden das passende Produkt. Dabei stehen Qualität und Preisleistung bei uns immer in einem sinnvollen Verhältnis: Daraus ergeben sich unsere guten Konzepte, die sich an Ihrem Budget orientieren.

Fordern Sie uns heraus: (0721)16 13 540 oder service@entspannungsform.de

schließen

Sie haben Fragen oder
möchten uns etwas mitteilen?

Kontakt

* Pflichtfelder
Entspannungsform GmbH
Gab­lonzer Straße 23 – 25
76185 Karls­ruhe

Telefon: (07 21) 16 13 540
E-Mail: service@entspannungsform.de

Öffnungszeiten
Montag – Freitag: 10:00 – 18:30 Uhr
Samstag: 10:00 – 16:00 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung