Willkommen
im Magazin

nächstes Thema

Willkommen im
Magazin!

 

Nun ist der Winter da und mit ihm das typisch nasskalte, windige Wetter. Wie schön wäre da ein wohlig-warmes Saunabad in den eigenen vier Wänden. Planen Sie jetzt Ihre individuelle Sauna, die Sie nicht nur in der kalten Jahreszeit erfreut. Einen anregenden Einstieg finden Sie auf den folgenden Seiten!

Projekt:
Eigene Sauna

 

Am Anfang Ihres Saunaprojektes steht die Suche eines geeigneten Standortes. Dieser sollte ruhig und abgeschieden, aber dennoch gut zu erreichen sein. Keine Angst vor einem ungewöhnlich geschnittenem Raum oder begrenztem Platz, eine maßgefertigte Sauna passt sich nahezu überall ein. In diesem Zusammenhang lohnt es sich ebenfalls darüber nachzudenken, ob Sie Ihre Sauna für entspannte Stunden mit Ihrem Partner oder eine gesellige Zeit mit Familie oder Freunden nutzen möchten.

1/
Größe

 

Diese Beispiele illustrieren verschiedenen Größen und Ausstattungen: Eine besonders kompakte Nischensauna mit einem versteckten Ofen. Eine platzsparende Ecksauna mit einer L-förmigen Bank. Sowie ein großzügiges, freistehendes Modell mit einem zentralen Ofen und umlaufenden Liegemöglichkeiten.

Saunaplanung

2/
Saunaholz

 

Die Auswahl des Holzes ist ausschlaggebend für das Aussehen und die Atmosphäre der Sauna. Die klassischen Saunahölzer Fichte, Espe und Hemlock bieten ein pures Saunaerlebnis. Individuelle Akzente setzen hingegen hochwertige Echtholzfurniere. Eine breite Auswahl an Mustern unterschiedlicher Holzarten finden Sie in unserer Ausstellung!

Saunaholz

Eine Sauna von
Entspannungsform

 

Bevorzugen Sie ein klassisches Saunaholz wie Fichte, Hemlock oder Espe? Schlanke, vertikale oder breite, horizontale Profile? Oder soll es doch lieber eine individuell gestaltete Designsauna sein? Wählen Sie aus unseren Saunamodellen Ihren Favorit!

Saunamodelle von Entspannungsform

3/
Ausstattung

 

Für bequemen Saunagenuss im Sitzen und Liegen sorgt eine gut durchdachte Bankanlage. Ihre Gestaltung richtet sich in erster Linie nach der Größe der Sauna und der Anzahl der Nutzer. Dabei sind parallele, umlaufende oder l-förmige Anordnungen möglich. Entspannungsform verbaut Bänke, die mit einer großzügigen Breite von 63 cm maximalen Komfort bieten.

Saunaausstattung

4/
Beleuchtung

 

Neben der Grundausleuchtung der Sauna bietet Licht vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Beispielsweise lassen geschickt eingesetzte Lichtbänder einen kleinen Raum größer wirken. Ein Sternenhimmel schafft mit einer Vielzahl an Lichtpunkten eine unvergleichliche Atmosphäre. Spotlights hingegen fokussieren den Blick und setzen starke Akzente. Innerhalb dieses Spektrums sind viele Varianten umsetzbar.

Saunabeleuchtung

5/
Saunaofen

 

Im Gegensatz zur traditionellen, holzbeheizten Variante werden moderne Saunaöfen mit Strom betrieben. Sie punkten mit komfortabler Bedienung, kurzer Aufwärmzeit und hoher Sicherheit. Je nach Raumsituation bieten sich Öfen in verschiedenen Ausführungen an: ein klassischer Standofen oder ein platzsparender Wandofen. Bei sehr begrenztem Raum lässt sich der Ofen hinter oder unter den Liegeflächen verbauen.

Saunaofen

6/
Steuerung

 

Mit einer Saunasteuerung lassen sich alle wichtigen Funktionen regeln: die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit und die Beleuchtung. Die Grundfunktion des Steuergerätes richtet sich nach der Saunaart. Im trockenen Saunabetrieb wird ausschließlich die Temperatur, bei einer Bio-Sauna zusätzlich die Luftfeuchtigkeit und der Lüfter reguliert.

Saunasteuerung

7/
Umgebung

 

Erst eine schöne Umgebung macht den Saunabesuch zu einem ganzheitlichen Erlebnis. Dazu tragen entspannende Ruhemöglichkeiten, eine erfrischende Abkühlung und praktische Aufbewahrungslösungen bei.

Saunaplanung

Zubehör von
Entspannungsform

 

Saunieren ist ein Erlebnis, das der Saunabesucher mit allen Sinnen genießt. Neben der wohltuenden, entspannenden Wärme steigert ein mit Saunaduft aromatisierter Aufguss das Wohlbefinden. Eine breite Auswahl an formschönem und funktionalem Zubehör finden Sie in unserer Ausstellung!

Saunazubehör

Beratung von
Entspannungsform

 

Alle Saunen von Entspannungsform sind nach Ihren individuellen Vorgaben und den räumlichen Gegebenheiten maßgefertigte Einzelstücke. Kommen Sie in unsere Ausstellung in Karlsruhe und lassen Sie sich inspirieren. Gern beraten wir Sie vor Ort in einem persönlichen Gespräch und zeigen Ihnen mögliche Bauvarianten, verschiedene Materialien und Komponenten. Gemeinsam finden wir heraus, welche Sauna zu Ihnen passt!

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin: 07 21 – 16 13 540 oder service@entspannungsform.de

Im nächsten
Magazin...

 

... begrüßen wir das Frühjahr mit einem Einblick in inspirierende Projekte und geben einen Ausblick auf die Trends der kommenden Badesaison. Bis dahin wünscht Entspannungsform eine gute Zeit!

zurück
weiter
schließen

Sie haben Fragen oder
möchten uns etwas mitteilen?

Kontakt

* Pflichtfelder
Entspannungsform GmbH
Gab­lonzer Straße 23 – 25
76185 Karls­ruhe

Telefon: (07 21) 16 13 540
E-Mail: service@entspannungsform.de

Öffnungszeiten
Montag – Freitag: 10:00 – 18:30 Uhr
Samstag: 10:00 – 16:00 Uhr